Ganztagesbetreuung

  • Die Grundschule Zell u.A. ist eine offene Ganztagesgrundschule und freiwillig.

  • Nach schriftlicher Anmeldung ist Betreuung immer durchgängig gewährleistet.

  • Ganztageskinder nehmen durchgängig von morgens bis nachmittags 15.30 Uhr am Ganztag teil.

  • Betreuungszeiten für Ganztageskinder umfassen folgende Zeitfenster:

 

07.50 Uhr bis 08.35 Uhr, falls in der 1. Stunde kein Unterricht stattfindet.

12.20 Uhr bis 15.30 Uhr (Mittagsband und Nachmittagsbetreuung bzw. Unterricht)

 

  • Kinder, die nicht zum Ganztag angemeldet sind, können kommunale Betreuungsangebote (KERNI) in Anspruch nehmen (nähere Infos siehe „Kernzeitenbetreuung“)

  • Es gelten durchgängig die Regeln der Schulordnung.

  • Ein respektvoller und wertschätzender Umgang der Kinder sowohl gegenüber den Leitern und Leiterinnen der Ganztagesangebote als auch untereinander ist wichtiger Grundsatz unserer Schule.